Winteraktivitäten in Schröcken

Winterwandern

Warm eingepackt auf tief verschneiten Winterwanderwegen entlang spazieren, die Ruhe der Landschaft genießen und für eine Weile entspannen, das ist Winterwandern in Schröcken.  Die Winterwanderwege in Warth-Schröcken sind über 20 km lang und führen Sie zu den schönsten Plätzen am Hochtannberg, abseits vom Skitrubel.


Schneeschuhwandern

Schneeschuhwandern ist nicht nur eine Fortbewegungsart im Winter, sondern verbindet auf einfachste Weise Sport und Naturgenuss und ist mit wenig Aufwand für Jedermann machbar. Schneeschuhe können im Tourismusbüro Warth, beim Sport 2000 in Warth und im Sport Schneller in Schröcken ausgeliehen werden.
Dreimal wöchentlich finden in Warth-Schröcken geführte Wanderungen statt, die Sie zu den schönsten und entlegensten Plätzen führen.

Rodeln

In Schröcken findet jeden Dienstag die Rodelpartie auf einer 1,2 km langen Strecke statt. Hinaufgezogen wird man mit der Pistenraupe und dann geht's hinunter ins Tal, wo Glühmost und Kinderpunsch warten! Sondertermine am Mittwoch auf Anmeldung möglich!
Ein ganz besonderer Spaß ist eine nächtliche Rodelpartie. Auf unserer hauseigenen Rodelbahn werden auch Sie dem Zauber einer rasanten Talfahrt bei sternenklarer Nacht erliegen.


Geocaching

Sie haben hier die Möglichkeit, das Geocaching, eine Schatzsuche für die ganze Familie, kennen zu lernen. Sie erlernen nicht nur die Navigation und die Grundbegriffe, sondern erfahren auch alles Wissenswerte über die Sicherheit beim Geocachen.

Eisklettern

Eisklettern bringt Ihren Körper & Seele in Einklang. Beides wird gleichermaßen gefordert. Lassen Sie sich verzaubern
von blau-weiß glitzernden Eiskristallen. Warth bietet  Ihnen in nächster Umgebung leicht erreichbare Eisfälle die bis zu 300m hochragen! Da schlägt das Eisklettererherz höher.
Vom Anfänger bis zum Profi - hier ist für jeden etwas dabei!